28.01.2013

Lange Leitung

Olaf hat sein Büro umgestellt - der PC steht jetzt am anderen Ende des Schreibtischs. Blöderweise ist aber das Kabel der Tastatur und der Maus jetzt zu kurz. Macht ja nix, wofür gibt es den USB-Verlängerungen?!

Mehr…

12.11.2012

Acer One 722

Alternate hat im Moment das o.g. Netbook ohne alles (also mit einem Rudimentär-Linux) für 249,- Steine im Shop stehen - Grund genug, für meinen Chef, schwach zu werden. Und so fand sich nämliches Gerät heute morgen auf Olafs Schreibtisch ein.

Mehr…

18.09.2012

Brother QL-570 unter Linux

Nur mal wieder für mich: Alle Jubeljahre setze ich ein Linuxsystem neu auf, stöpsele meinen heiß geliebten Etikettendrucker an (Brother bietet hier eine hervorragende Unterstützung) und ärgere mich dann, dass der Drucker um keinen Preis der Welt im Querformat (was Adressetiketten nun mal haben) drucken will.

Mehr…

09.08.2012

SkyDrive als Netzlaufwerk

OK, man will ja nicht alles bei den Chefsuchern hinterlegen, und da dachte ich mir, ich schau mir mal SkyDrive von Microsoft an, 7GB als kleiner Verteilerordner zwischen den Rechnern ist ja nicht schlecht. Zumal man in der Windows den Speicherplatz als "Netzlaufwerk" einbinden kann.

Mehr…

26.06.2012

... und nochmal Backup

Mir ist aufgefallen, dass ein paar meiner Datenleichen so alt sind, dass sie - frisch ausgepackt aus dem Backup - Umlautprobleme haben: Da stehen nur Fragezeichen!

Mehr…

duplicity sha1 mismatch

"Coole Action!" würde Christian sagen. Da macht man fleißig, regelmäßig und automatisch Backups - und braucht man dann eins, meldet duplicity (also das verwendetet Backupprogramm): sha1 hash mismatch for file xyz.vol27.difftar.gz

Und nu'?

Mehr…

13.06.2012

xfce Fensterleisten weg?

Nachdem mein zwar betagtes, aber klaglos funktionierendes Notebook mit Gnome 3 heillos überfordert war, habe ich notgedrungen einen neuen schlankeren Fenstermanager gebraucht. Glücklicherweise gibt es LMDE auch in einer xfce-Version. Doch auch die hat auf meinem alten Schleppi so ihre Tücken.

Mehr…

13.04.2012

Denglisches Gimp

Arghl! Egal was ich mache, in einem deutschen Win7 bleibt GIMP englisch. Und die Lösung liegt nicht in den GIMP-Menüs verborgen. Nö, statt dessen gibt man im Suchfeld des Startmenüs "Umgebungsvariablen" ein, öffnet den einzihen Punkt, der einem angeboten wird, und setzt dort eine neue Umgebungsvariable "LANG" mit dem Wert "de". OK - ich hätte erwartet, dass genau diese Umgebungsvariable in einem deutschen Win7 bereits gesetzt ist.

Quelle (Stand 13.04.2012): http://www.computerhilfen.de/hilfen-19-159272-0.html

17.11.2011

Gnome 3

Dank Olafs Migration zur Linix-Mint-Debian-Edition hatte die gesamte Belegschaft letzte Woche das Vergnügen, plötzlich (aber erwartet) GNOME 3 als Desktop vorzufinden. Erstaunlicherweise hielten sich die "Ich will aber..."-Anfragen in Grenzen, nichts, was man mit dem Gnome-Tweak-Tool nicht hinbekommen hätte.

Mehr…

30.09.2011

Mobbing?!

Noch wiederholten Problemen mit der Lizenzverwaltung ("Haben wir noch eine CAL?") und Autoupdates ("Wieso gehd'n des dreggs-verregg sch*** Netzlaufwerk scho widder ned?!") hatte Olaf im Sommer nach eingehender Anforderungsanalyse und Nutzerbefragung beschlossen, den ganzen Verlag auf Linux (Linux Mint Debian Edition auf den Clients und ein Zentyal/Zarafa-Server für alle) umzustellen. Das läuft bis jetzt erstaunlich gut. Nur Frau Schley und meinereiner konnten sich plötzlich nicht mehr anmelden - die Tastatur war beim Login, und nur beim Login, mausetot.

Mehr…

[ Ältere Einträge >>]